Dr. phil. Jacqueline Buchli, Basel

Dr. phil., Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

Praxis an der Bäumleingasse
Bäumleingasse 10, 4051 BaselSiehe Karte
E-Mail senden

Leistungsspektrum

Psychotherapie mit kognitiv-behavioral orientierten Methoden und Diagnostik, z.B. bei Zwangsstörungen, Sozialer Phobie, Spezifischer Phobie, Panikstörungen, akuten und chronischen Depressionen, Burnout Syndromen, Trauma-Störungen, Essstörungen
Bei Therapien von Angststörungen: Expositionen vor Ort oder zu Hause (z.B. Zwangsstörung, Soziale Phobie, Panikstörung, Prüfungsängsten)
Diagnostik und Therapie der ADHS im Erwachsenenalter
Psychologische Beratung bei privaten oder beruflichen Krisen
Weiterbildungsangebote auf Anfrage (z.B. Burnout)

Fachrichtung

Kognitive Verhaltenstherapie, Schematherapie, ACT-Therapie, Paartherapie

Weitere Informationen für den Patienten

Die Gründe, um eine Psychotherapie aufzusuchen, sind vielfältig. Zu uns kommen Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen wie Depressionen oder Angststörungen, Menschen in akut belastenden Lebenssituationen (beruflich oder privat), Paare mit Beziehungsproblemen oder auch einfach Menschen, die mehr über sich selbst erfahren möchten. Unsere Praxis bietet Ihnen einen vertraulichen und geschützten Ort, um Ihre Anliegen zusammen mit einer Fachperson systematisch anzuschauen und zu bearbeiten.
Jede Psychotherapie/Beratung wird individuell an die jeweilige Situation und die Bedürfnisse der Ratsuchenden angepasst. Die Behandlungsdauer- und Abstände werden mit Ihnen zusammen vereinbart.

Lage

Jacqueline Buchli auf der Karte: Zeigen
Wartezeit ca. 2-4 Wochen

Sprachen

Deutsch
Englisch
Praxis ist rollstuhlgängig.

Weitere Psychologen (mit Bild) in der Nähe

Psychologists Werner Krammel Frauenfeld
MSc. Werner Krammel

Psychologe SBAP

Psychotherapie mit kognitiv-behavioral orientierten Methoden und Diagnostik, z.B. bei Zwangsstörunge...
Psychologists Françoise Marchand Baden
Dipl. Psych. Françoise Marchand

PsychotherapeutIn SBAP

Psychotherapie mit kognitiv-behavioral orientierten Methoden und Diagnostik, z.B. bei Zwangsstörunge...