Dipl. Psych. Karl Hagner-Degen, Böckten

Fachpsychologe f. Psychotherapie FSP

Fachpsychologe f Kinder u Jugend­liche FSP, Klinischer Psychologe BDP, ­Supervisor SKJP u IPF

Praxis für Psychotherapie
Golchenweg 15, 4461 Böckten
Tel: 061 983 01 12
Mob: 076 289 49 35

Leistungsspektrum

-Psychotherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Paare und Familien.
-Schulpsychologische Behandlung.
-Psychotherapeutische Traumatherapie/EMDR.

-Arbeitsgedächtnistraining (COGMED.com), für AD(H)S Symptome. Intelligenzunterstützend.
-Neuro-Feedback (s. NFS und EEG-info).
-Kinesiologie (Gehirn-/Neuro-).
-Supervision (Schulpsychologie; Psychotherapie; Familientherapie).

Fachrichtung

Einzel-, Paar- und Familientherapie (psychodynamisch/systemisch).
Spiel­psychotherapie (Sand-/ Puppen-/Rollenspiel).
Psychotherapeutische Traumatherapie / EMDR.

Weitere Kompetenzen:
Computer gestütztes Arbeitsgedächtnis-Training (COGMED-Coach).
Neuro-Feedback-Therapeut NFS.
A-Kinesiologe DGAK.

Weitere Informationen für den Patienten

weiterer Praxisort:
6405 Immensee SZ Tieftalweg 2.
Für alle Praxisorte (bitte ggf. angeben) Anfrage per mail oder tel: 0619830112; Baldmöglicher Rückruf.

Zu meinem beruflichen Lebenslauf:
-1974 Studium Klinische Psychologie. Abschluss: Dipl.-Psych. Uni Mainz; D.
-bis 1981 Erziehungsberatungsstelle Mainz.
-bis 1988 Leiter Ehe- und Familienberatung Mainz.
-bis 1990 Admin. Leiter und Psychotherapeut Therapiezentrum Meggen, CH/LU.
Seit 1991 Praxiszulassung AG u. teilzeitliche Praxistätigkeiten bis 2017.
-1991 bis 2006 Erziehungsberater, Kinderpsychotherapeut und Schulpsychologe beim "Verein für Erziehungsberatung" in Brugg und Döttingen (davon 5 Jahre Leitung).
-seit 1993 teilzeitlich Praxis für Psychotherapie in 6405 Immensee; Praxiszulassung SZ.
-1998-2001 Neuro-/psychologische Abklärungen bei Dr. Issakainen, Kinderneurologe in Wohlen.
-ab 2006-2010 Schulpsychologe Kanton Aargau, Regionalstelle Bad Zurzach, 60%.
-seit 2009 teilzeitlich Praxis in 4461 Böckten, Praxiszulassung BL.
-ab 4.2010 "Modell-Praxis" neben dem Schulpsychologischen Dienst in Bad Zurzach, bis 6. 2013.
-9.2013-6.2017 Mitarbeit in der Kinderarzt-Praxis Dr. Perrenoud, 5000 Aarau, teilzeitlich delegiert und selbständig.
-------------------------------------------------------------------------------------------
-Sitzungstarif : 160.- Fr. / 50-60 min.
-IV-Anerkennung/ Kostengutsprachen für Psychotherapien gemäss §404 (POS/AD(H)S) und
Art. 12 : Antrag nach 1 Jahr regelmässiger Psychotherapie (KK- oder privat finanziert) möglich.
-Kranken-Kassenzulassung für Psychotherapie. Freiwillige Leistung der KK sofern eine entsprechende Zusatzversicherung abgeschlossen ist: Nach ärztlicher Diagnose und Anordnung der Psychotherapie bei der Krankenkasse, mit Kopie an mich, bezahlt die Versicherung die in der Zusatzversicherung vereinbarten Beiträge zu den Kosten der Psychotherapie.

Lage
Sprachen
Deutsch, Französisch, Englisch
Föderation Schweizer Psychologen FSP;
Schweizer Verband für Kinder und Jugendlichenpsychologie SKJP (Schulpsychologie);
Schweizerische Gesellschaft der PsychotherapeutInnen für Kinder und Jugendliche (SPK);
Verein für Neuropsychologie des Kindes- und Jugendalters in der Schweiz VNKJ;
Neurofeedback Verband Schweiz NFS; + EEG-Info.ch;
Verein Aspergerhilfe Nordwestschweiz.