VSP - Verband der Solothurner Psychologinnen und Psychologen


Der Verband besteht aus Psychologinnen und Psychologen, die im Kanton Solothurn arbeitstätig und/oder wohnhaft sind und den heutigen wissenschaftlichen Standards entsprechen. Am 5. Dezember 1983 wurde der Verband gegründet. Er ist ein anerkannter Gliedverband der Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen FSP.


Ziele des Verbandes

  • Wahrung der ideellen und materiellen Interessen seiner Mitglieder
  • Vertretung der standes- und berufspolitischen Belange
  • Aktive Auseinandersetzung mit den psychosozialen Problemen
  • Verbesserung der Gesundheitsversorgung der Bevölkerung, insbesondere um die Frage der Psychotherapie
  • Information der Öffentlichkeit über Psychologie, die Anliegen des Verbandes und die vorhandenen psychologischen Dienstleistungen
  • Schutz der Öffentlichkeit vor missbräuchlicher Anwendung der Psychologie durch die Berufsordnung, zu deren Einhaltung die Mitglieder sich verpflichten.